Volle Tour von Gran Canaria

39.00€

22.00€

9-10 Stunden

VIP Tour: Roque Nublo - Arucas - Firgas - Guayadeque


  • Ausflug VIP Tour Gran Canaria
  • Ausflug VIP Tour Gran Canaria
  • Ausflug VIP Tour Gran Canaria
  • Ausflugstage: Mittwoch und Freitag
  • Dauer: 9-10 Stunden
  • Ort: Gran Canaria
  • Mittagessen: Auswahl mit Mittagessen. Zum Mittagessen halten wir an einem Restaurant im Landesinneren an.
  • Zugänglichkeit: Weitere Informationen finden Sie im "FAQs", oder klicken Sie hier
  • Tickets: Unnötig.
  • Bekleidung: Bekleidung und Schuhe geeignet, je nach Saison. Im Winter wird ein Pullover oder eine leichte Jacke empfohlen.
  • Abholung: Dieser Ausflug hat folgende Abholpunkte von Gran Canaria, Es handelt sich hierbei um circa Zeiten:
    • 07:45-07:55 Uhr: von Puerto de Mogán** bis Taurito
    • 08:00-08:05 Uhr: von Playa del Cura bis Tauro
    • 08:05-08:15 Uhr: von Playa de Amadores bis Puerto Rico
    • 08:15-08:20 Uhr: von Balito Beach / Anfi bis Arguineguin
    • 08:35-08:45 Uhr: von Sonnenland y Meloneras bis Campo de Golf
    • 08:50-09:15 Uhr: von Playa del Inglés bis San Agustín und Bahía Feliz
Bekleidung und Schuhe geeignet, je nach Saison. Im Winter wird ein Pullover oder eine leichte Jacke empfohlen.

Kurzbeschreibung

Vip Tour Gran Canaria

Spannende Erlebnisse, die Ihnen die Geschichte der bezaubernden Insel näherbringt. Vorbei am malerischen alten Dorf Agüimes, besuchen Sie ein altehrwürdiges Dorf, gespickt mit Höhlen in einer der spektakulärsten Schluchten der Insel: “Guayadeque”. Anschliessend geht es weiter mit einem entspannten Aufenthalt einer Aloe Vera-Plantage. Testen Sie die herrlichen und wohltuenden Eigenschaften dieser Pflanze auf Ihrer eigenen Haut. Im Norden angekommen, bummeln Sie durch die schönen Strassen der kleinsten Inselstadt “Firgas”. Wir passieren herrliche Fincas, die von inseltypischen Pflanzen umgeben sind. Das Innere der Insel zeigt sein grünes Herz, tiefe Täler, seine atemberaubende Bergwelt, sowie den majestätischen “Roque Nublo”. In Gesellschaft kanarischer Pinien und Mandeln von Ayacata führen wir unsere Route weiter. Zum Abschluss besuchen wir das wundervolle Dorf “Fataga”, bekannt als das tausend Palmen Tal.

Auf diesem Ausflug werden Sie Unvergeßliches erleben, das Ihnen die Geschichte Gran Canarias auf beschauliche Weise näherbringt.

Sobald wir die Orte verlassen, beginnen wir unsere Fahrt durch das malerische Dorf Agüimes (Ureinwohnerdorf) und von dort weiter bis "Guayadeque", eine beeindruckende Schlucht, wo in der Antike, die Ureinwohner Gran Canarias (Guanchen oder auch Altkanarier) in Höhlen lebten. In der Schlucht Guayadeques halten wir, damit Sie im Höhlendorf die in den Fels eingebaute Kirche, eine Bar, ebenfalls im Fels, und eine der Höhlenwohnungen im Berg sehen und besuchen können. Und das alles in einer der spektakulärsten Schluchten Gran Canarias.

Unser nächster Besuch ist in einer Aloe-Vera-Plantage. Hier können Sie an Ort und Stelle sehen, wie man Aloeblätter aufschneidet und wie die Pflanze im Inneren ist. Nach einer aufschlußreichen Erläuterung der Vorteile dieser Heilpflanze können Sie deren hervorragende Eigenschaften auf Ihrer eigenen Haut testen. Der Ausflug führt uns dann durch den Osten in Richtung Norden beginnen, wo wir zur kleinsten Gemeinde der Insel, “Firgas", gelangen. Hier kann man durch die schönen Gassen schlendern und einen der schönsten, von Menschen geschaffenen Wasserfälle der Kanarischen Inseln sehen. Alle 21 Gemeinden Gran Canarias sowie alle 7 kanarischen Inseln sind hier in wunderschön gefertigten Kacheln verewigt. 

Der Ausflug führt weiter durch kleine landwirtschaftliche Anlagen voller typischer Anpflanzungen und Sie können sehen, wie die Insel zunehmend grüner wird. Gegen Mittag kräftigen wir uns in einem typischen Restaurant im Inselinneren Gran Canarias.

Das Inselinnere zeigt uns sein grünes Herz auf, tiefe Schluchten und eine atemberaubende Bergkulisse, die Ihnen den Atem rauben wird. Vor Ihnen haben Sie mehr als einmal die Gelegenheit, den majestätischen "Roque Nublo" und "Roque Bentaiga" zu fotografieren, Wahrzeichen unserer Geschichte und Teil unserer Kultur. Nach Erreichen des Gipfels geht´s logischerweise bergab und die Natur umgibt uns mit kanarischen Kiefern und den Mandelbäumen von Tejeda (Dorf, das für sein Mandelgebäck, sowie "Marzipan", "Bienmesabe" (Mandelhonig) und "Honigrum", bekannt ist).

Wir setzen unsere Reise zum Dorf Ayacata fort, das ebenfalls von Mandelbäumen umgeben ist, und das Sie in all seiner Pracht in den Wintermonaten mit seinen schönen rosa und weißen Mandelblüten bewundern können.

Nach dem Dorf "Tunte" in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana, machen wir einen Spaziergang durch das idyllische Dorf Fataga, das  als das "Tal der tausend Palmen" bekannt ist. Fataga ist heute eine Stadt, in der sich viele Künstler und Maler der unvergleichlichen Ruhe wegen niedergelassen haben.

Weiter geht es durch eine beeindruckende Schlucht, die den vulkanischen Ursprung dieser schönen Insel zeigt. Dieser letzte Abschnitt wird Sie nicht gleichgültig lassen, man fühlt sich, als befände man sich im "Grand Canyon", aber auf Gran Canaria. "Unamuno", ein spanischer Schriftsteller, drückte schon seinerzeits sein Erstaunen aus und bezeichnete diese Landschaft als "versteinerten Sturm".

Nach einem Tag voller schöner Erlebnisse fahren wir zum Hotel zurück, und es wird einiger Zeit bedürfen, alle Eindrücke zu verdauen, aber wie sind glücklich, all dies erlebt zu haben.

Warum diesen Ausflug buchen?

Entdecken Sie unsere Geschichte, die Gebräuche und den Alltag der Menschen hier sowie einige der schönsten Dörfer und Täler Gran Canarias und die atemberaubende Inselmitte.

Ausflüge buchen

Preise

Erwachsene (> 11 Jahre alt)

Kind (< 11 Jahre alt)

Ergänzungen

Adult Lunch(> 11 Jahre alt)

Child Lunch (< 11 Jahre alt)

Service VIP

Dieser Service umfasst:

  1. Bevorzugter Einstieg auf dem Bus
  2. Reservierte Sitzplätze im Bus
  3. Zwei (2) kostenlose Getränke
  4. KOSTENLOSE Landkarte mit 3D-Effekt von Gran Canaria
  5. Stornierungsversicherung für gemieteten Ausflug

Wählen Sie die Sprache (*)

Ausflugstage

Gesamt (Tax Included) 0.00

Tour route

Faqs Low Cost Tours Gran Canaria Weitere Fragen?


Um einen Ausflug zu buchen genügt es unser Formular zu vervollständigen und die Zahlung durch eine auf der Webseite verfügbare Zahlungsweise zu tätigen.

Ebenso, sollten Sie Fragen haben, überprüfen Sie die FAQ-Abteilung auf unserem Webseitenmenü. Sie können auch eine Email an:

info@lowcosttoursgrancanaria.com

Wenn Sie keine Antwort in dieser Abteilung finden, zögern Sie nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen, wir stehen stets von 08:00 bis 21:00 Uhr zu Ihrer Verfügung, und Sie können sich stets unter den Telefonnummern:

+34 828 607 009 / +34 606 412 354

Oder Sie können eine Emai an: info@lowcosttoursgrancanaria.com

Points

Buchung bestätigt, und jetzt?

  1. Sie werden eine Buchungsbestätigung per Email empfangen.
  2. Drucken Sie Ihre Bestätigung aus oder behalten Sie sie auf Ihrem Handy.
  3. Zeigen Sie die Bestätigung bei Ihrem Ausflug/Ihrer Aktivität vor.
  4. Entspannen Sie sich und geniessen Sie was Sie gebucht haben. ok

Bewertungen und Kommentare

gb

The tour was fantastic, a bit too long for the kids but we learned a lot about the island, highly recommended.

Der Besuch wurde gemacht von 06-06-2017

es

La excursión estuvo bien, salvo por el restaurante, el Balcón de Zamora, donde la calidad precio no es buena, cantidad y calidad escasa para el precio que nos cobraron, mal servicio, un local muy grande sin aire acondicionado, muchas malas caras y una negativa cuando pedimos que nos acondicionaran un lugar más cómodo para intentar estar más frescos. Gracias a nuestro guía Tom, conseguimos que nos sentaran junto a una ventana, que al principio se negaron a abrir. El resto de la excursión fue muy agradable.

Der Besuch wurde gemacht von 16-08-2018

es

Una excursión muy completa por el precio que hemos pagado, tanto yo como mis amigas lo pasamos muy bien con un guía muy informativo y entretenido. Muchas curvas antes de llegar a un pueblo donde se cultivan sobre todo tomates, san nicolás, por lo demás la comida en el puerto de Agaete fue muy buena y típica. De regreso después de comer paramos en las Palmas y hubiésemos querido estar algo más de tiempo pero por lo demás un tour muy recomendable para quien quiera conocer la isla por la costa.

Der Besuch wurde gemacht von 18-07-2018

Show all reviews