Tour um Las Palmas und Aquarium Poema del Mar

52.00€

35.00€

8-9 Stunden

Tour Las Palmas: Botanischer Garten + Vulkan + Aquarium Poema del Mar (Meeresgedicht)


  • Ausflugstage: Mittwoch und Samstag
  • Dauer: 8-9 Stunden
  • Ort: Gran Canaria
  • Mittagessen: Nicht imbegriffen. Freie Auswahl an Mittagessen in Las Palmas. Wir halten an einem  Restaurant in der Umgebung von Santa Catalina Park.
  • Zugänglichkeit: Weitere Informationen finden Sie im "FAQs", oder klicken Sie hier
  • Tickets: Eintrag notwendig für den Zugang zum Aquarium.
  • Bekleidung: Bekleidung und Schuhe geeignet, je nach Saison. Im Winter wird ein Pullover oder eine leichte Jacke empfohlen.
  • Abholung: Dieser Asuflug hat follgende Abholpunkte, es handelt sich hierbei um circa Zeiten:
    • 07:45-07:55 Uhr: von Puerto de Mogán** bis Taurito
    • 08:00-08:05 Uhr: von Playa del Cura bis Tauro
    • 08:05-08:15 Uhr: von Playa de Amadores bis Puerto Rico
    • 08:15-08:20 Uhr: von Balito Beach / Anfi bis Arguineguin
    • 08:35-08:45 Uhr: von Sonnenland y Meloneras bis Campo de Golf
    • 08:50-09:20 Uhr: von Playa del Inglés bis San Agustín und Bahía Feliz
    •           10:00 Uhr: Auditorium Alfredo Kraus in Las Palmas
Bekleidung und Schuhe geeignet, je nach Saison. Im Winter wird ein Pullover oder eine leichte Jacke empfohlen.

Kurzbeschreibung

Botanischer Garten Las Palmas

Warum mehr bezahlen? Drei Produkte zu einem Preis. Weiterhin besuchen wir das " Poema del Mar", eines der spektakulärsten Aquarien Europas.Es besitzt das weltweit längste Becken mit über 350 verschiedenen Tierarten und mehr als 35 unterschiedlichen Lebensräumen. Erkunden Sie ebenfalls (zu Fuss) das historische Stadtviertel Vegueta in Las Palmas, der Insel-Hauptstadt Gran Canarias. Betrachten Sie die Kathedrale und den Bischofspalast, das Columbus Museum, die Markthalle und die Einkaufsstrasse Triana. Über die Avda. Maritima geniessen Sie den Blick auf die Stadt, auf den schönen Jachthafen und auf den drittgrößten Handelshafen Europas, den "Puerto de la Luz". Anschliessend haben Sie mehere Stunden Zeit zum Bummeln und im lebhaften Stadtviertel Santa Catalina die zahlreichen Cafes zu besuchen. Lernen Sie die "Europäische Copacabana", den berühmten Stadtstrand Las Canteras kennen. Wir besichtigen auch den größten Botanischen Garten Spaniens "Jardin Botanico" und den imposanten Bandama Krater.

 

Bezahlen Sie nicht mehr, drei Produkte für den Preis von einem! Einmal in Las Palmas gehen wir durch die Altstadt von "Vegueta", wo Sie Kolonialstilspuren, mit vielen verwinkelten und engen Gassen.

Auf dem Platz von "Santa Ana", Treffpunkt und Feiern von Festen und verschiedenen Konzerten, werden Sie die berühmten Hunde von "Santa Ana", acht Skulpturen aus Gusseisen sehen, obwohl grün lackiert, um sie als Bronze erscheinen zu lassen, die Hunde aufzeigen, die an einem Ende des Platzes sind, der Fassade der Kathedrale gegenüber. Auf dem gleichen Platz können Sie die Kathedrale, das Rathaus, den Bischofspalast und einige Häuser modernistischen Stils sehen.

Der Ausflug geht weiter und eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt, "das Kolumbushaus-museum", stellt sich Ihnen majestätisch vor. Das Museum wurde 1951 eröffnet und wir empfehlen Ihnen es in Ihrer Freizeit einen Einblick zu gewähren, das bereits Christoph Columbus im Jahre 1492 während seiner ersten Reise in die Indies besuchte.

Sie können auch den örtlichen Markt sehen, die schöne Fassade des "Pérez Galdós" Theaters und / oder ein Kaffee in der berühmten Fußgängerzone "Triana" trinken.

Dann fahren wir nach Norden die Straße hinauf, um den berühmtesten Krater Gran Canarias zu sehen, die "Caldera de Bandama", ein Vulkankrater, mit einem Durchmesser von 1000 Meter und einer  Tiefe  von 200 m, der vor mehr als 3000 Jahren entstand und einmal von einer Familie bewohnt war. Am Ende der eindrucksvollen Caldera können Sie einige Kulturen und ein kleines Haus in Erwägung ziehen, wo die Familie Augustins lebte.

Der größte Botanische Garten von Spanien (ca. 23 Hektar) öffnet seine Türen, besser bekannt als der "Garten Viera y Clavijo". Dieser majestätische Garten verbirgt eine Sammlung von mehr als 570 einheimischer Pflanzen makaronesischer Gegenden, die Sie nur auf den Kanarischen Inseln sehen können. Genießen Sie diesen schönen Besuch und betrachten Sie unsere Drachenpflanzen, Palmen, Lorbeerbäume, unter vielen anderen Pflanzen und einheimischen Bäumen und nicht zu vergessen, einem der vollständigsten und größten Gärten Europas an Sukkulenten (Kakteen, Euphorbien, Aloen, Agaven ....).

"Der Puerto de La Luz (Lichthafen)": Zurück zur Zivilisation erhalten Sie einen Panoramablick auf das Meer mit herrlichem Blick auf die Stadt, den Hafen und den drittgrößten Atlantikhafen.

Der "Santa Catalina Park", Hauptplatz der Stadt und wo der Karneval von Las Palmas (einer der besten in der Welt) gefeiert wird, begrüßt Sie im zweiten Teil des Besuches. Sie können entscheiden, was Sie unternehmen möchten, weil Sie etwa 3 Stunden Freizeit haben, und während der Sie einen Spaziergang am schönen Strand von "Las Canteras" (Die Europäische Copacabana) machen können in seinem ruhigen Wasser schwimmen ist etwas sehr reizvolles, oder in den Fußgängerzonen einkaufen gehen oder eines der größten Einkaufszentren  der Insel besuchen: "Las Arenas", "El Corte Inglés " oder "El Muelle".

Poema del Mar (Meeresgedicht): All dies macht es zu einem der spektakulärsten Aquarien Europas. Das Wasserbecken beherbergt eine ozeanische Umgebung, bekannt als "El Veril", in dem es große wandernde, sowie Riesenseefischarten und Kanarische Arten aus besonderen Gebieten Gran Canarias, zum Beispiel über 100 Moränen, grüne Hähne und Adlerfische, unter anderen. Kurz gesagt, ein Raum für die repräsentative biologische Seevielfalt der Kanarischen Inseln, wo die Schweinsfische die Hauptgattung bilden, weil sie sich nicht nur in einer anfälligen sondern auch in einer geschützten Lage befinden.

Sie können auch in einem Restaurant im Zentrum der Stadt in unmittelbarer Nähe zum "Las Canteras" Strand  zu Mittag essen, und wenn Sie etwas kulturelleres oder bildungsreicheres  ​​bevorzugen, können Sie das Museum für Wissenschaft und Technologie besuchen, und vieles mehr ...

Zwichen 16:30-17:00 Uhr werden wieder im Süden Gran Canarias sein.

Kurz gesagt, ein Tag voller Alternativen zu einem wirklich spektakulären Preis.

Warum diesen Ausflug buchen?

Warum mehr bezahlen? Drei Produkte zu einem Preis! Las Palmas, eine lebendige und kosmopolitische Stadt, zum Meer hin offen. Kultur sowie große Einkaufsmöglichkeiten in der größten Stadt der Kanarischen Inseln.Warum mehr bezahlen? Drei Produkte zu einem Preis. Eine beschwingte dem Meer geöffnete Stadt und Weltstadt mit zig Einkaufsmöglichkeiten.

Ausflüge buchen

Preise

Erwachsene (> 11 Jahre alt)

Kind (< 11 Jahre alt)

Wählen Sie die Sprache (*)

Ausflugstage

Gesamt (Tax Included) 0.00

Faqs Low Cost Tours Gran Canaria Weitere Fragen?


Um einen Ausflug zu buchen genügt es unser Formular zu vervollständigen und die Zahlung durch eine auf der Webseite verfügbare Zahlungsweise zu tätigen.

Ebenso, sollten Sie Fragen haben, überprüfen Sie die FAQ-Abteilung auf unserem Webseitenmenü. Sie können auch eine Email an:

info@lowcosttoursgrancanaria.com

Wenn Sie keine Antwort in dieser Abteilung finden, zögern Sie nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen, wir stehen stets von 08:00 bis 21:00 Uhr zu Ihrer Verfügung, und Sie können sich stets unter den Telefonnummern:

+34 828 607 009 / +34 606 412 354

Oder Sie können eine Emai an: info@lowcosttoursgrancanaria.com

Points

Buchung bestätigt, und jetzt?

  1. Sie werden eine Buchungsbestätigung per Email empfangen.
  2. Drucken Sie Ihre Bestätigung aus oder behalten Sie sie auf Ihrem Handy.
  3. Zeigen Sie die Bestätigung bei Ihrem Ausflug/Ihrer Aktivität vor.
  4. Entspannen Sie sich und geniessen Sie was Sie gebucht haben. ok

Bewertungen und Kommentare

af

Interesting

Der Besuch wurde gemacht von 22-06-2018

Show all reviews